Thementexte über Zürich – Inspiration für Ihren Bericht

Hier finden Sie spannende, gut recherchierte Thementexte von Gastronomie über Geschichte bis hin zu Architektur und Design. Auszüge dürfen übernommen oder für den eigenen Artikel überarbeitet werden.

Zürich

Zürich vereint kreatives Stadtleben und idyllische Naturlandschaft auf kleinstem Raum. Kunstkennern und Kulturinteressierten stehen über 50 Museen und mehr als 100 Galerien zur Auswahl, während neugierige Stadt-Entdecker den Kontrast zwischen pittoresker Altstadt und modernen Quartieren im stetigen Wandel erforschen können. Auf der Suche nach frischer Luft und üppigem Grün erfreuen sich Naturliebhaber an der Lage direkt am See, den vielen Wald- und Parkflächen und dem Zürcher Hausberg Uetliberg. Und das lebendige Nachtleben mit dem grössten Angebot der Schweiz eignet sich bestens für Nachtschwärmer und Junggebliebene.

Text lesen (PDF)

Zürich in Kürze

Zürich liegt im Zentrum Europas und am Fusse der Schweizer Alpen und ist der ideale Ausgangspunkt, um die Schweiz zu entdecken. Den Flughafen Zürich, der mit 170 Destinationen rund um die Welt direkt verbunden ist, verbindet eine zehnminütige Bahnfahrt vom Hauptbahnhof Zürich im Stadtzentrum.

Text lesen (PDF)

Wasserstadt Zürich

Es sprudelt, plätschert und fliesst in Zürich: Der Zürichsee im Herzen der Stadt und die Limmat, die sich an Altstadtbauten vorbei und durch aufstrebende Quartiere schlängelt, verleihen Zürich mediterrane Frische. Aus den Wasserhähnen und in über 1‘200 öffentlich zugänglichen Brunnen fliesst hochwertiges, gut schmeckendes Trinkwasser. Ob Wassersport, Wellness oder Rheinfall, Europas mächtigster Wasserfall, in Zürich locken viele Wassererlebnisse von entspannend bis actionreich.

Text lesen (PDF)

Gastronomie in Zürich

Die Zürcher Restaurant-Szene ist so vielfältig wie die Stadt selbst. Das Angebot der über 2‘000 Restaurants reicht von prämierten Gourmet-Lokalen über traditionelle Zunfthäuser mit bewegter Vergangenheit bis hin zu originellen Restaurants in Fabrikhallen. Im gastronomischen Zürich findet sich für jede Küche der Welt ein passendes Lokal. Besonders empfehlenswert sind aber die einheimischen Spezialitäten, die hier besonders gut schmecken: Zürcher Geschnetzeltes und Käse- Fondue sind ein Muss.

Text lesen (PDF)

Shopping in Zürich

Von Luxus über internationale Marken und traditionsreiche Geschäfte bis zu urbanen Zürich-Labels – Shopping in Zürich inspiriert Liebhaber von Exklusivem wie Trendbewusste. «Lädele» nennen die Zürcher das gemütliche Einkaufs-Bummeln durch die vielfältigen Quartiere der Stadt: sei es an der pulsierenden Bahnhofstrasse mit Weltruf, in der pittoresken Altstadt mit über 2'000-jähriger Geschichte am Limmatufer oder in den urbanen Trendquartieren Zürich-West und Aussersihl.

Text lesen (PDF)

Event-Highlights in Zürich

Während des ganzen Jahres pulsiert die Limmatstadt. Zu den Höhepunkten des Zürcher Eventkalenders gehören die Street Parade, die Zürcher Festspiele, Open-Air-Konzerte und -Kinos, das Leichtathletik-Meeting Weltklasse Zürich sowie der Silvesterzauber der Zürcher Hoteliers.

Text lesen (PDF)

Zürich-West

Wo einst Maschinen ratterten und Russ in der Luft hing, bringt heute eine trendige Ausgehmeile Leben ins ehemalige Industriequartier. Stetig im Wandel verbindet Zürich-West die Industrievergangenheit der Limmatstadt mit urbanem Fortschritt und vielfältiger Freizeitkultur. Statt Maschinen und Mechanik stehen im Kreis 5 heute Kunst, Design, Gastronomie, Shopping und Musik im Mittelpunkt.

Text lesen (PDF)

Dada Zürich

Witz und Ironie waren ihre bevorzugten Stilmittel. Als sagenumwoben, chaotisch und verrückt werden sie bis heute wahrgenommen. Die Künstler um die lange verkannte Kunstbewegung Dada. Während des Ersten Weltkriegs sorgte diese in Zürich für Unordnung und Durcheinander und versetzte die Stadt in Aufregung. Was die braven Schweizer Bürger damals nicht für möglich gehalten haben: Die Kunstbewegung eroberte von Zürich aus die Welt und kehrt zu ihrem 100-Jahre-Jubiläum 2016 zurück nach Zürich.

Text lesen (PDF) Factsheet (PDF)

Reformation in Zürich

Im 16. Jahrhundert wurde Zürich unter Huldrych Zwingli und seinem Nachfolger, Heinrich Bullinger, zum Ausgangspunkt und Zentrum der Reformation in der deutschsprachigen Schweiz. Heute laden Kirchen, Denkmäler und Wohnhäuser dazu ein, Zürich auf den Spuren des Christentums und der Reformation zu erkunden. 2019 feiert Zürich das 500-jährige Jubiläum der Reformation.

Text lesen (PDF) Factsheet (PDF)

Die Zwinglis von heute

Seit Huldrych Zwingli von Zürich aus die Reformation in Gang brachte, sendet die Stadt immer wieder wichtige gesellschaftliche Impulse aus. Innovatoren wie Christian Bärtsch oder Reto Knutti finden hier ein perfektes Umfeld.

Text lesen (PDF)

Neue Wege in der Energieversorgung

Ein Revoluzzer wie einst Zwingli: Klimaforscher Reto Knutti regt mit seiner Arbeit aktiv zum Umdenken an. Der ETH-Professor entwickelt Computermodelle, die den Klimawandel simulieren. Genauso wichtig wie die Daten ist ihm deren Vermittlung.

Text lesen (PDF)

Die Ernährung der Zukunft

Ein Revoluzzer wie einst Zwingli: Christian Bärtsch von «Essento» entwickelt Produkte aus essbaren Insekten. Der Wirtschaftswissenschaftler war 2013 Mitgründer des Startups Essento. Nun will er der Schweiz den Lifestyle der Zukunft näherbringen.

Text lesen (PDF)

Zürichs Geschichte

In Zürich pulsieren heute Schweizer Kultur und Wirtschaft. Die Region hat sich von der römischen Zollstation zur Reisedestination entwickelt. Die Spuren der Vergangenheit laden ein, die über 2'000-jährige Altstadtgeschichte mit Römern, Zünften und Zwingli zu erkunden.

Text lesen (PDF)

Schwule und Lesben in Zürich

Das weltoffene und tolerante Zürich brachte in den letzten Jahrzehnten eine lebendige Schwulen- und Lesbenszene hervor. Verschiedene Verbände und Vereine fördern den Austausch untereinander und setzen sich für die Rechte und Gleichberechtigung der LGBT-Gemeinschaft (lesbian, gay, bisexual and transgender) ein. Innerhalb des grössten Ausgeh-Angebots der Schweiz bieten unzählige Party-Labels und Institutionen ein Nachtleben an, das farbiger ist als ein Regenbogen. Die Auseinandersetzung mit Homosexualität findet nicht nur auf offener Strasse, sondern auch in eigens angelegten Bibliotheken und farbenfrohen Events statt, allen voran das Zurich Pride Festival.

Text lesen (PDF)

Weihnachtszauber in Zürich

Weihnachtsmärkte, Adventskonzerte und Christmas-Shows: Zürich ist einfach zauberhaft zur Weihnachtszeit. Die ganze Stadt ist in warmes Licht getaucht, es duftet nach Zimt und Glühwein, Weihnachtsklänge ertönen von überall. Sonntagsverkäufe und Night Shopping bieten Gelegenheit zum ausgiebigen Geschenkeshopping. Und nicht zuletzt lassen es die Zürcher Hoteliers an Silvester so richtig krachen.

Text lesen (PDF) Factsheet (PDF)

FOOD ZURICH

Ob Street Food, Slow Food oder Fine Food – bei FOOD ZURICH ist alles erlaubt, was den Gaumen anregt. Das elftägige Festival bildet vom 24. Mai bis 3. Juni 2018 eine Klammer um die vielfältigen gastronomischen Veranstaltungen in Zürich: Experimentelle Schweizer Gerichte treffen auf traditionsreiche Rezepte und internationale Trends, etablierte Restaurants auf überraschende Kulissen. 

Text lesen (PDF)

FIFA World Football Museum

Das FIFA World Football Museum in Zürich feiert das reiche Kulturgut des Fussballs. Im Zentrum steht dabei die Internationalität des Sports und dessen Fähigkeit, Menschen rund um den Erdball zu inspirieren und zu verbinden. Das neue Museum wendet sich daher explizit auch an alle Fussball-Muffel. Modernste technische Installationen sowie aufwändig inszenierte Geschichten rund um Menschen, Kulturen und Fundstücke, die den Sport so beliebt machen, sorgen für Spass und Inspiration. 

Factsheet (PDF)

Familien

Zürich ist weithin als Banken- und Shopping-Metropole bekannt, weniger aber als Familiendestination. Doch die Stadt sowie die Region rund um den Zürichsee bieten vielfältige Ausflüge und Attraktionen besonders für kleine Besucher.

Text lesen (PDF)

Kunst und Kultur

Kunst und Kultur werden in Zürich grossgeschrieben, denn die Stadt war bereits im Mittelalter avantgardistisch. Sei es als bedeutende Stätte der Seidenproduktion und des Seidenhandels im 13. Jahrhundert, als Geburtsort der Bewegung Dada Anfang des 20. Jahrhunderts sowie später des Konstruktivismus, oder als Heimatstadt und Wahlheimat vieler bedeutender Künstler und Intellektueller.

Text lesen (PDF)

Fun Facts über Zürich

Haben Sie gewusst, dass ein Drittel aller Gebäude der Stadt Zürich vor 1931 gebaut worden sind oder dass Zürich mit 25 «Badis» die Stadt mit der weltweit höchsten Bäderdichte ist?

Factsheet (PDF)

Nachhaltigkeit in Zürich

Zürich als Tor zum Reiseland Schweiz, dessen Tourismusorganisation, kreative Unternehmer, Stadt und Kanton entwickeln den Gedanken der Nachhaltigkeit systematisch weiter und verfolgen eine langfristige Strategie hin zur «Smart Destination».

Text lesen (PDF)