Vorstand und Verein

Image
Vorstand und Verein Zürich Tourismus

Zum ersten Mal in der Geschichte von Zürich Tourismus fand die Generalversammlung nicht vor Ort, sondern digital statt. Per E-Voting konnten die Mitglieder über die Traktanden abstimmen und zudem ein neues Mitglied in den Vorstand wählen. Sämtliche statuarischen Anträge – Annahme des Jahresberichts, Annahme der Jahresrechnung sowie Décharge für Vorstand und Direktion – wurden klar angenommen. Dieses Resultat und damit das starke Zeichen des Rückhalts waren für mich mehr als erfreulich. Denn gerade in diesem schwierigen Jahr waren klare Entscheide gefragt, damit Zürich Tourismus beste Arbeit für die Destination und somit einen Beitrag zum Überleben der arg gebeutelten Tourismusbranche leisten konnte.

Franco Savastano, CEO von Globus, wurde neu in den Vorstand gewählt. Er ist ein hervorragender Kenner der hiesigen Detailhandelsbranche. Seine Expertise ist für Zürich Tourismus von grossem Nutzen. Bereits neu dazugestossen – delegiert von Stadt und Kanton – waren Anna Schinder und Andrea Engeler. Anna Schindler ist Direktorin der Stadtentwicklung und Andrea Engeler wurde vergangenes Jahr vom Regierungsrat des Kantons Zürich zur neuen Chefin des kantonalen Amtes für Wirtschaft und Arbeit ernannt. Als Präsident von Zürich Tourismus freue ich mich sehr, dass mit diesen drei arrivierten und neuen Vorständen das Know-how und das Netzwerk des Vorstandes in elementaren und für ihn interessanten Gebieten markant ausgebaut und vergrössert wurden.

Die Strategietage verbrachten wir – den Umständen bedingt – in Zürich. In einem intensiven Design-Thinking-Workshop lernten wir die Bedeutung von Smart City kennen. Die Hauptfrage im Workshop drehte sich darum, wie und ob das Thema Smart City Teil der Strategie von Zürich Tourismus sein kann oder sogar sein muss. Noch sind nicht alle Fragen dazu abschliessend beantwortet und ich informiere Sie, liebe Leserin, lieber Leser, zeitgerecht über die weiteren Ideen und Schritte in diesem Zusammenhang. Klar ist bereits jetzt, dass uns diese sehr wichtige Thematik in der einen oder anderen Form begleiten wird.

Ich bedanke mich herzlich für die gute Zusammenarbeit: bei den Mitgliedern von Zürich Tourismus, bei meinen Kolleginnen und Kollegen im Vorstand, bei der Direktion und bei allen Mitarbeitenden von Zürich Tourismus.

Guglielmo L. Brentel, Präsident

Zurück zur Übersicht