Themendossier Zürich Nr. 4: Swiss Art – Pure Passion

Das Themendossier gibt Journalisten Inspiration für eine Story über Zürich und seine Regionen. Die Texte und Fotos sind honorarfrei und stehen Redaktionen und Journalisten kostenfrei zur Verfügung (Quelle: Zürich Tourismus).
 

Komplettes Themendossier (.pdf): Download
Einzelne Storys (.docx): Download unten

Storys
Johannes Gees | Dadaistische Kommunikation
Johannes Gees kennt man in Zürich als Gründer der erfolgreichen Crowdfunding-Plattform wemakeit. Daneben sorgt er als dadaistischer Künstler mit provokativen Installationen und Performances für Aufsehen.
Text Download (.docx)
Schöpfer der fantastischen Welten | Simeon Meier
Simeon Meier ist Bühnenbildner mit internationalem Ruf. Neben Kulissen für das Schauspielhaus Zürich oder das Theater Neumarkt in Zürich gestaltet er fantastische Welten vor allem auch für deutsche Bühnen.
Text Download (.docx)
Graffiti ist nicht böse | Laurence Celine Landert
Laurence ist ein Tausendsassa: Sie singt in ihrer eigenen Band sowie einer Big Band, ist Dekorateurin des Kanzlei Clubs, Snowboard-Lehrerin, Bardame und Lehrerin für bildende Kunst. Ihre größte Leidenschaft aber ist die Graffitikunst.
Text Download (.docx)
Mit viel Sinn für die Musik | Marion Meier
Marion Meier ist für das Programm des Zürich Openair zuständig. Für diesen Job braucht sie Nerven, Organisationstalent und Spaß am Puzzeln.
Text Download (.docx)
Der Geschichtenerzähler | Andri Krämer
Unter seinem Alter Ego »Gschichtefritz« schreibt, produziert und vertreibt Andri Krämer Kindergeschichten – kostenlos oder nach Ermessen des Bestellers.
Text Download (.docx)
 
Die Kunst der Zukunft | MuDA
Caroline Hirt und Christian Etter haben eine Vision: Sie möchten die Kunst der Zukunft einem breiten Publikum näherbringen. Im Museum of Digital Art zeigen sie dem Publikum, wie artistisch Nullen und Einsen sein können.
Text Download (.docx)